candy dulfer: lily was here

 
candy dulfer: lily was here
14.08.2010*****////ich bin süchtig nach lily was here..I am addicted after lily which here (twincle)*****//// Candy Dulfer wurde am 19 September 1969 in Amsterdam, Holland geboren. Trotz ihres jungen Alters ist sie schon ein alter Hase im Geschäft. Seit über 25 Jahren mischt sie kräftig mit und das auch sehr erfolgreich. Sie gehört zu den wenigen Frauen, die es geschafft haben, erfolgreich Saxophon zu spielen. Candy ist seit langem die bekannteste und wohl erfolgreichste Saxophonistin der Welt. Wobei man sie von der Musikrichtung nicht wirklich festlegen kann. Sie verbindet auf ihre eigene einzigartigen Art R&B, Blues, Pop, Funk und Jazz. Diese spezielle Mischung macht sie so erfolgreich. Im Alter von 6 Jahren fing sie mit dem Sorpansaxophonspielen an. Ihr Vater Hans Dulfer ein bekannte Jazz-Saxophonist brachte ihr die Grundlagen bei. Sie hatte sehr viel Kontakt von klein an zu Jazzmusikern. Es war für sie vollkommen normal, dass diese Musiker bei ihnen zu hause ein und aus gingen. Richtigen Unterricht hatte sie in diesem Sinne eigentlich nie. Sie spielte anfänglich in der Jeugd Doet Leven Blaskapellen in Zoiderwoude, Holland. Dort wechselte sie auch vom Sopran zum Alto Saxophon. Ihre Karriere begann schon sehr früh. Im Alter von gerade mal 11 Jahren gab sie bei einem Auftritt mit ihrem Vater, ihr Debüt als Profi. Mit 12 Jahren spielte sie bereits mit Rosa King auf dem North Sea Jazz Festival. Mit 13 spielte sie in der Bläsersektion ihres Vaters bei der Aufnahme "I didn't ask" mit. Ihre Band Funky Stuff gründete sie mit 14 Jahren. Die erste eigene CD erschien mit 18. Seit dem kann sie auf eine beachtliche Anzahl von eigenen CD's und Aufnahmen für andere zurückblicken. Von 1981 - 2006 spielte sie mittlerweile auf 61 verschiedenen Alben mit. Als sie 18 Jahre war, hatte sie wohl ihren bisher weltweit bekanntester Hit: „Lilly was here“ (1989 Artist) mit Dave Stuart (Eurithmics), der ihr auch International den Durchbruch brachte. Die Liste der Prominenten mit denen sie spielte und spielt liest sich wie das Who is Who. Als openig Act bei einigen Konzerten für Madonna auf ihrer Europa Tournee 87, Patti LaBell, Aretha Franklin, Van Morrison, Jonathan Butler, Maceo Parker, Blonie, Pink Floyd etc. etc. und nicht zu vergessen ihre Touren mit Prince, von dem auch der bekannte Ausspruch stammt „When I want sax, I call for Candy“. Ihr erstes Debüt-Album „Saxuality“ (Mai 1990) brachte ihr prompt eine Grammy Nominierung in der Kategorie „Best Instrumental Pop Recording“ ein und verkaufte sich mehr als eine Millionen mal. Auch ihre Folgealben verkauften sich sehr erfolgreich. Sie hat mehrere goldene Schallplatten und sogar Platin. Ihr viertes Album „For the love of you“ blieb über 40 Wochen in den Billboard Charts*****//// Candy Dulfer was born on 19 September 1969 in Amsterdam, Holland. Despite its young age it is already an old hare in the business. For over 25 years it mixes together strongly and also very successfully. It belongs to the few women, who created it to play successfully saxophone. Candy is for a long time the most well-known and probably most successful Saxophonistin of the world. Whereby one cannot really specify it from the music direction. It connects R& in its own singular kind; B, Blues, Pop, radio and jazz. This special mixture makes it so successful. At the age of 6 years it began with the Sorpansaxophonspielen. Her father Hans Dulfer a well-known jazz saxophonist taught the bases to her. It had very much contact of small at to jazz musicians. It was perfectly normal for it that these musicians went with them at home and out. It had correct instruction in this sense actually never. It played initially in the Jeugd Doet Leven blowing chapels in Zoiderwoude, Holland. There it changed also from the Sopran to the Alto saxophone. Their career began already very early. At the age of straight times 11 years gave it with an appearance with its father, their debut as a professional. With 12 years it already played with pink King on the North Sea jazz festival. With 13 it played in the Bläsersektion of their father with the admission " I didn' t ask" with. Its volume Funky Stuff created it with 14 years. The first own CD appeared with 18. Since that it knows on a considerable number of own CD' s and photographs for others look back. Of 1981 - 2006 played it meanwhile on 61 different albums. When them were 18 years, she had probably their so far world-wide most well-known hit: „Lilly which here “(1989 kindist) with Dave Stuart (Eurithmics), which brought its also international the break-through. The list of the prominent ones with those it played and plays reads itself like the Who is Who. As openig act with some concerts for Madonna on their Europes tour 87, Patti LaBell, Aretha Franklin, Van Morrison, Jonathan Butler, Maceo Parker, Blonie, Pink Floyd etc. etc. and not to forget their routes with Prince, of also the well-known utterance come „When I want sax, I call for Candy “. Their first debut album „Saxuality “(May 1990) brought in promptly a Grammy nominating for it in the category „Best instrument valley Pop Recording “and sold themselves more than millions times. Also their subsequent albums very successfully sold themselves. It has several golden records and even platinum. Their fourth album „For the love OF you “remained over 40 weeks in the Billboard Charts***** ////http://www.youtube.com/watch?v=PqBaxt0H2us&feature=related
Tags:
 
lichtmehr
erstellt von: lichtmehr

Dieses Bild bewerten:

  • Aktuelle Bewertung: 4.7/5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

20 Stimmen.


Dieses Blingee weitergeben

  • Facebook Facebook
  • Myspace Myspace
  • Twitter Twitter
  • Tumblr Tumblr
  • Pinterest Pinterest
  • Dieses Blingee weitergeben mehr ...

Schnell-Link auf diese Seite:

 

Wettbewerbe

Verwendete Blingee-Stamps

5 Grafiken wurden verwendet, um dieses "fantasy music woman"-Bild zu erstellen.
NEW water-effect - STRONG shining /by SCRAPWORLD
neon
noten
Pink and black
star @ro@
 
 

Kommentare

davysbestgirl

davysbestgirl sagt:

Vor 3236 Tage
Ah yes!!I love that one too((:
BEAUTIFUL Sax playing!
Dreaming4711

Dreaming4711 sagt:

Vor 3237 Tage
5+ 
lg Andrea
HEIcats

HEIcats sagt:

Vor 3237 Tage
die Frau ist umwerfend...hab reingehört...wow...könnte man den ganzen Tag zuhören, was ??
Hier gibts gleichmal einen Sternenhagel.....
gela1123456

gela1123456 sagt:

Vor 3237 Tage
sehr schön 
BELV

BELV sagt:

Vor 3238 Tage
UN BEAU DECOR ARTISTIQUE BLINGEE SUR FOND MUSICAL ROCK POUR UNE BELLE CANDY DULFER... C'EST MAGNIFIQUE, FELICITATION POUR TON MAGNIFIQUE TRAVAIL QUI MERITE CINQ ETOILES !!!!
loveblinkmike

loveblinkmike sagt:

Vor 3238 Tage
dear lichtmehr
great composition - ★★★★★ - thanks for send this nice and beautiful creation of 
candy dulfer - me go later of you tube..and see..
bye bye mike  
maxi001980

maxi001980 sagt:

Vor 3238 Tage
supi wie immer 5*********
katel123

katel123 sagt:

Vor 3238 Tage
5*- silber für dich
amazing

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

Bei Blingee mitmachen (für einen kostenlosen Account),
Login (wenn du bereits Mitglied bist).

Unsere Partner:
FxGuru: Special Effects for Mobile Video